RollAMA Daten 3. Quartal 2018 verfügbar

Rekordernte in Österreichs Gärten lässt Nachfrage nach heimischem Obst im LEH sinken


Grafik zur Entwicklung der Äpfel zeigt ein Minus von fast 23 Prozent zum 3. Quartal des Vorjahres

RollAMA 3. Quartal 2018 (c) AMA Marketing - Feldarbeit GfK Austria / Auswertung KeyQUEST Marktforschung

Die RollAMA Daten für das 3. Quartal (Juli bis September) 2018 sind ab sofort für den RollAMA Kundenkreis verfügbar.

Drastische Veränderungen ergaben sich im Bereich Frischobst: der Rekordsommer 2018 brachte einen derartigen Überfluss in heimischen Gärten, dass die Nachfrage im Lebensmitteleinzelhandel nach heimischem Obst stark hinter den Vorjahren zurück blieb. Viele ÖsterreicherInnen versorgten sich nicht nur selbst sondern auch ihren Verwandten- und Bekanntenkreis mit Äpfeln, Zwetschken & Co. Speziell bei Äpfeln kommt hinzu, dass durch die schlechte Ernte 2017 kaum mehr Äpfel in den Sommermonaten 2018 verfügbar waren.

Nähere Informationen zur RollAMA erhalten Sie bei Barbara Mayr: b.mayr(at)keyquest.at oder 07252/46467-20

Vorschau auf die Termine für die RollAMA Gesamtjahresergebniss 2018:

  • Mo. 4. März 2019: Linz
  • Di. 5. März 2019: Innsbruck
  • Mi. 6. März 2019: Wien
  • Do. 7. März 2019: Knittelfeld

Eine Einladung dazu samt Anmeldelink wird von der AMA Marketing zeitgerecht ausgesendet.

 

 

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein