KeyQUEST erhebt Nutzung & Sinnhaftigkeit von Landwirtschaft 4.0

Aktuelle Ergebnisse zu Bekanntheit, Nutzung, Einschätzung Reifegrad und Sinnhaftigkeit für den eigenen Betrieb der KeyQUEST Landwirte-MTU verfügbar!


Ranking der Technologien nach Reifegrad

Im Rahmen einer aktuellen Landwirte-Mehrthemenumfrage erhob KeyQUEST Bekanntheit, Nutzung, Reifegrad und Sinnhaftigkeit des Einsatzes für verschiedene landwirtschaftliche Technologien bei Österreichs Landwirten. Einen Auszug - nämlich die Einschätzung des Reifegrades der modernen Technologien zeigt die Grafik als Indexwert (100 wäre demnach" voll ausgereift/praxistauglich" und 0 "steht noch ganz am Anfang").

Technologien für Tierhalter führen das Reifegrad-Ranking an, wie die Grafik eindrücklich zeigt. Das Schlusslicht bilden "fahrerlose Traktoren". In diese darf - wenn es nach den Landwirten geht - noch Entwicklungsarbeit hineingesteckt werden.

Befragt wurden 500 Landwirte österreichweit Ende September 2018. Basis für die Einschätzung des Reifegrades war natürlich die Bekanntheit der Technologie, die zu Beginn der Studie in den Ausprägungen "verwende ich bereits", "habe eine klare Vorstellung davon", "kenne ich nur dem Namen nach" und "kenne ich nicht" erhoben wurde.

Die modernen Technolgoien und digitalen Lösungen wurden den Befragten auch zur Einschätzung der Sinnhaftigkeit für den eigenen Betrieb vorgelegt - die speziellen Technolgoien für Tierhalter nur jenen. Entsprechend wurde auch nach den Investitionsabsichten gefragt und im Summe lässt sich daraus ein Potenzial für die einzelnen Technologien berechnen.

Die gesamten Studienergebnisse sind bei KeyQUEST zum Betrag von € 2.490 (netto) verfügbar. In derselben Studie wurde auch die Internetnutzung der Landwirte erhoben. Die detaillierten Fragebögen senden wir auf Anfrage gerne zu! Hier anfragen

 

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein