Kundenzufriedenheitsbefragung

mit dem Kano-Modell

Wir sehen Kundenzufriedenheitsprojekte nicht als isoliertes Einzelprojekt, sondern als Teil eines auf die Kunden ausgerichteten Managementkonzeptes.

Gemeinsam mit unseren Kunden erstellen wir ein maßgeschneidertes Konzept zur Messung der Kundenzufriedenheit und langfristigen Sicherung des Unternehmenserfolges.

Das KeyQUEST Kundenzufriedenheitsmodell basiert auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen  - u .a. dem KANO-Modell -  die von uns in ein praxistaugliches Managementmodell umgesetzt wurden.


Das KANO-Modell misst den Beitrag bzw. das Potenzial  der verschiedenen Produktmerkmale zur Stiftung von Zufriedenheit oder Unzufriedenheit beim Kunden. So lässt sich z. B. erheben, welche Faktoren für den Kunden als Basiskriterien unerlässlich sind oder welche zur Begeisterung des Kunden beitragen. Nur die „Begeisterungs-Faktoren“ eignen sich nämlich zur Differenzierung gegenüber dem Mitbewerb.

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Möchten Sie Cookies verwenden?

Ja Nein