KeyQUEST CubeAnalyzer: So funktionierts...

 

Schritt 1: Datenquelle auswählen...

  • Alle zur Verfügung stehenden Datenquellen werden automatisch angezeigt.
  • Wählen Sie mit einem Mausklick die gewünschte Datenquelle aus und der CubeAnalyzer erstellt automatisch eine Verbindung zum gewählten Cube.

Schritt 2: Elemente auswählen...

  • Die Auswahl der Elemente erfolgt durch wenige Mausklicks und erfordert keine speziellen EDV-Kenntnisse.
  • Zahlreiche Auswahlhilfen ermöglichen eine sehr effiziente und gleichzeitig flexible Abfragedefinition.
Ausgabe in Excel 2003

Schritt 3: Ausgabe in Excel als Pivot-Tabelle

  • Das Ergebnis der Abfrage wird direkt als Pivot-Tabelle ausgegeben.
  • Die Abfrage wird mit der Excel-Datei gespeichert und kann jederzeit bearbeitet und/oder mit einzigen einem Mausklick aktualisiert werden.
Ausgabe in Excel 2007
  • bei Verwendung von Excel 2007 stehen Ihnen zahlreiche zusätzliche Features (z.B. bedingte Formatierung) zur Verfügung.

<< | >>

News
13.09.2017
KeyQUEST Ackerbau-Befragung 2017
(c) Fotolia/countrypixel

Telefonumfrage bei Österreichs Ackerbauern im November 2017

[mehr]
29.08.2017
RollAMA 1. Halbjahr 2017 Präsentationen

Spezialteil: Vegetarisch oder Vegan - Motive und Alternativen zur omnivoren Ernährung

[mehr]
20.07.2017
Neue Version des KeyQUEST CubeAnalyzer verfügbar
(c) shutterstock.com

Der KeyQUEST CubeAnalyzer, die Software zur Datenabfrage aus Microsoft OLAP-Cubes, wurde für...

[mehr]

Kontaktdaten

KeyQUEST Marktforschung GmbH
Kirchholzstraße 8, 4451 Garsten
Tel. 07252 / 46467-0
Fax 07252 / 46467-99
office@keyquest.at