Gruppendiskussion mit Landwirten

Bei dieser Marktforschungsmethode geht es weniger um Zahlenmaterial als um den direkten Dialog mit Ihrer Zielgruppe. In Kleingruppen diskutieren acht bis zehn Landwirte an einem Tisch zu einem vorgegebenen Thema und das unter professioneller Moderation.

Diese Art von Marktforschung macht es möglich, besonders authentische Ergebnisse zu erhalten und gibt die Möglichkeit nicht nur klassische Präferenzen oder Bedürfnisse zu erheben, sondern die dahinterliegenden Gründe und Einstellungen der Landwirte zu erfahren.

Vorteile von Gruppendiskussionen

  • Authentische Ergebnisse in kurzer Zeit
  • Direkter Kontakt mit der Zielgruppe in angenehmer Atmosphäre
  • Abtestung von Verpackungen, Werbesujets, etc. auch direkt in der Gruppe möglich
  • Full-Service: Akquisition der Landwirte, Durchführung, Auswertung
  • Qualifizierter Moderator mit landwirtschaftlichem Know-How

 

Optimal für folgende Bereiche

  • Produktgestaltung und -entwicklung
  • Imageanalysen
  • Erhebung von Kundenerfahrungen und -zufriedenheit
  • Kaufentscheidungsanalysen
  • Preisforschung
  • Werbeforschung: Pre-/Posttest, Werbewirkung
  • Serviceoptimierung
  • uvm.

 

Wir nehmen uns Zeit für individuelle Beratung! 07252/46467 oder office@keyquest.at

 

 

<< |Online-Befragung >>

News
19.12.2016
Jetzt neu: Anbauplanung Ackerbau 2016/17
(c) shutterstock/phovoir

Aktuell liegen die Daten für die Anbauplanung 2017 vor. Die Befragung der Ackerbauern Österreichs...

[mehr]

Kontaktdaten

KeyQUEST Marktforschung GmbH
Kirchholzstraße 8, 4451 Garsten
Tel. 07252 / 46467-0
Fax 07252 / 46467-99
office@keyquest.at